Telefonanruf verpasst? Praktische Hilfe für Hörgeschädigte

September 7, 2015

Hörgeschädigte kennen das Gefühl zu gut, wenn man einen Telefonanruf verpasst, aber es gibt durch eine Zusatzklingel eine praktische Hilfe
Beispielhaft sei an der Geemarc CL 11 Zusatzklingel erläutert, wie man künftig keinen Telefonanruf verpasst. Auch dann, wenn man mit einem Tinnitus und/ oder starker Schwerhörigkeit zu kämpfen hat. Zum einen ist der Hörhelfer ein Verstärker des Telefongeräuschs. Zum anderen verhindert aber auch ein optisches Signal, dass man einen Telefonanruf verpasst. Kompliziert ist die Installation des Geräts nicht. Sie gelingt innerhalb von Sekunden.

Bislang zu oft Telefonanruf verpasst? So arbeitet die Zusatzklingel

Damit man keinen Telefonanruf verpasst, verstärkt die Zusatzklingel den Signalton des Apparats auf bis zu 95 dB. Als Vergleich: Eine Kettensäge in einem Meter Entfernung ist nur unwesentlich lauter. Nicht jeder Hörgeschädigte benötigt allerdings eine derart große Lautstärke, damit er oder sie künftig keinen Anruf verpasst. Die Geemarc CL 11 bietet deshalb zwei Lautstärken zur Auswahl an. 

Optisches Signal als zusätzliche Hilfe, damit man keinen Telefonanruf verpasst

Oft tragen Hörgeschädigte jedoch Kopfhörer, um beispielsweise eine Hörtherapie zu absolvieren. Es ist eine klassische Situation, in der man einen Telefonanruf verpasst. In einem solchen Fall hilft mehr Laufstärke jedoch nicht. Die Zusatzklingel verfügt deshalb zusätzlich über ein optisches Signal, damit man trotzdem keinen Telefonanruf verpasst. Es handelt sich um einen gut erkennbaren weißen Lichtblitz. Es macht deshalb Sinn, das Telefon und die Zusatzklingel in dem Raum zu positionieren, in dem man sich die meiste Zeit aufhält. 

Sehr einfache Einrichtung, damit niemand ohne Not einen Telefonanruf verpasst

Damit man tatsächlich keinen Telefonanruf verpasst, muss man das Gerät installieren. Dies ist allerdings kein Problem und gelingt auch Menschen, die mit der Technik auf Kriegsfuß stehen. Genau ein Kabel muss sowohl in die Geemarc CL 11 Zusatzklingel wie auch ins Telefon eingesteckt werden. Jenes ist Teil des Lieferumfangs und passt nur in eine Buchse vom Telefon. Das Kabel, dass aus der Telefondose bislang im Apparat endete, wird stattdessen in die Zusatzklingel gesteckt. Schon ist die Installation fertig und es ist sichergestellt, dass man nicht ohne Not einen Telefonanruf verpasst. 

Wer neugierig geworden ist und z.B. wissen möchte, was die praktische Hilfe kostet, wird hier fündig: Geemarc CL11 Klingeltonverstärker >>>

Falls Sie in meinen Newsletter noch nicht
angemeldet sind, Eintrag rechts oben! >>>

————————————————————————————————

Mehr zum Thema Tinnitus KLICK HIER >>>

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Einen Kommentar hinterlassen