Ohr raschelt: Angst vor Tinnitus

Februar 20, 2015

Woher kam es, dass mein Ohr raschelt? Der Besuch bei einem
Hörgeräteakustiker lehrte mich, wie gefährlich dieses Symptom sein kann
.

Als lange Zeit schwerhörige Frau war es für mich nichts Besonderes, wenn mein Ohr raschelt. Die Anmeldung zur kostenlosen Hörgeräteberatung und der anschließende Besuch beim Hörgeräteakustiker belehrte mich eines Besseren. Angesichts  der Möglichkeit eines drohenden Tinnitus war ich sehr erschrocken. Wenn das Ohr raschelt, so lernte ich, sollte man sofort einen Arzt aufsuchen. Das tat ich und war beruhigt, als mir mitgeteilt wurde, dass "nur" ein Fremdkörper im Ohr dieses Rascheln ausgelöst hatte. Aber diese Gelegenheit nahm ich zum Anlass, um endlich besser hören zu können. Nun habe ich ein Hörgerät und wenn das Ohr raschelt, gehe ich sofort zum Arzt, um zu checken, dass mir kein Tinnitus droht.

Erkenntnis mit Schrecken: Ohr raschelt – Tinnitus wahrscheinlich

Ich erinnere mich noch gut. Es war später Abend und ich lag im Bett, als ich bemerkte, dass mein rechtes Ohr raschelt. Das Geräusch war schwer zu beschreiben und ging richtiggehend unter die Haut. Ich bin seit Jahren schwerhörig, weigerte mich aber zum damaligen Zeitpunkt, ein Hörgerät in Betracht zu ziehen. Dennoch klang es so laut und deutlich, wenn das Ohr raschelt, dass ich ganz verwundert war. Einige Tage machte ich mir keine Gedanken. Es wurde normal, dass mein Ohr raschelt. Doch nach und nach wurde der Ton immer unangenehmer, ließ mich keine Ruhe finden und machte mich nervös. Ein nicht zu unterdrückendes Geräusch im Ohr, das einfach nicht verschwand. Ich überlegte, zum Arzt zu gehen, wollte dort aber meine Schwerhörigkeit nicht eingestehen. Doch das Ohr raschelte weiter. Ich meldete zunächst zu einer kostenlosen Hörgeräteberatung an. Der Schritt war schwer, aber ich wollte ausschließen, dass nur wegen meiner Schwerhörigkeit mein Ohr raschelt.

Ohr raschelt: Tipp vom Hörgeräteakustiker

Bei der Beratung erwähnte ich während des Hörtestes, dass mein Ohr raschelt. Daraufhin unterbrach der Hörgeräteakustiker sofort den Test und fragte mich, seit wann denn mein Ohr raschelt. Meine Antwort bestätigte seinen Verdacht und er erklärte mir so schonend wie möglich, dass, wenn das Ohr raschelt, es Anzeichen für einen Tinnitus sein könnte. Er schickte mich zu einem Ohrenarzt in der Nähe. Ich bekam als dringende Patientin schnell einen Termin und wartete nervös und gespannt auf den Arzt. Als ich erklärte, dass mein Ohr raschelt, untersuchte er meinen Gehörgang gründlich und fand ein Haar auf meinem Trommelfell, welches sich dort verklemmt hatte. Mit Schaum entfernte er das Haar, was zwar unangenehm war, aber schnell vorbei ging.

Ein besseres Leben mit Hörgerät und ohne dass das Ohr raschelt

Heute bin ich für meinen Besuch in der Hörgeräteberatung äußerst dankbar. Es ist nicht mehr vorgekommen, dass mein Ohr raschelt und ich bin deutlich sensibler für mich und meine Ohren geworden. Ich trage nun ein Hörgerät, weil mich die damaligen Argumente des Akustikers überzeugten und bin jeden Tag froh über meine Entscheidung. Ich höre jetzt alles wieder klar, laut und deutlich. Eine Verbesserung meiner Lebensqualität, die ich mir noch vor Jahren nicht hätte vorstellen können.

Beziehung und Freunde erhalten durch gutes Verstehen – kostenlose Hörgeräteberatung

Falls Sie in meinen Newsletter noch nicht
angemeldet sind, Eintrag rechts oben! >>>

————————————————————————————————

Mehr zum Thema Tinnitus KLICK HIER >>>

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Einen Kommentar hinterlassen