Vitamin B12: Die schnelle Linderung des Tinnitus – News 065

August 11, 2016

Wer mit einem akuten oder auch chronischen Tinnitus zu kämpfen
hat, kann sich selbst relativ einfach eine Linderung verschaffen:

Vitamin B12 ist eine geeignete Soforthilfe gegen die Geräusche im Ohr, allerdings keine Heilung. Wer es probieren möchte, muss im ersten Monat 2000 mcg pro Tag einnehmen. Im folgenden Monat ist die Dosis auf 1000 mcg zu senken.

Vitamin B12 repariert die Myelin Membran

Vitamin B12 hilft deshalb gegen den Tinnitus, weil es in der Lage ist, die Myelin Membran zu reparieren. Diese schützt einige Nervenzellen auf dem Weg zum Gehör und sorgt deshalb für die Geräusche im Ohr, wenn Schäden in ihr auszumachen sind. Tatsächlich lässt sich bei einer Vielzahl von Tinnitus-Patienten eine defekte Myelin Membran ausfindig machen.

Weitere Tipps im Kampf gegen den Tinnitus sowie gegen Schwerhörigkeit finden Sie unter:

Tinnitus Behandlung Lernen >>>

Falls Sie in meinen Newsletter noch nicht
angemeldet sind, Eintrag rechts oben! >>>

————————————————————————————————

Mehr zum Thema Tinnitus KLICK HIER >>>

Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.