Neuartige Ohrenstöpsel gegen den Tinnitus – News 118

August 7, 2017

Der beste Schutz gegen den Tinnitus ist, ihn gar nicht erst zu bekommen

Aus diesem Grund werden bald neue Ohrenstöpsel auf den Markt kommen, welche präventiv gegen die Geräusche im Ohr wirken. Sie unterscheiden sich deutlich von allen bisherigen Modellen. Der Coup des neuen Gehörschutzes ist es, dass einzelne Geräuschquellen gezielt abgeschwächt werden. Als Beispiel: Geht man zu einem Konzert, dann ist die Musik nicht nur Quelle des Genusses, sondern auch ein möglicher Tinnitus-Auslöser. Die Ohrenstöpsel schwächen gezielt dieses Geräusch. Arbeitet man an der Straße, kann der Gehörschutz das Geräusch des Verkehrs stark mindern. 

Spezielle Filter kommen zum Einsatz;

Das Geheimnis hinter den neuartigen Ohrenstöpseln sind spezielle Filter. Jene sind in der Lage, bestimmte Geräuschkombinationen zu erkennen und zu unterdrücken. Als Beispiel: Stören spezifische Töne (z.B. Kirchenglocken) den Schlaf, können die Stöpsel das Geräusch entfernen, aber sonstige Klänge durchlassen. Die Geräuschwahrnehmung bleibt auf diese Weise weitgehend natürlich. 

Weitere Beiträge aus der technischen Tinnitus-Forschung finden Sie unter:

Dauerpfeifen im Ohr – diese Technik kann helfen >>>

Falls Sie in meinen Newsletter noch nicht
angemeldet sind, Eintrag rechts oben! >>>

————————————————————————————————

Mehr zum Thema Tinnitus KLICK HIER >>>

Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.