Akupunktur und Tinnitus: Probanden gesucht – News 037

April 4, 2016

Ist Akupunktur möglicherweise eine Hilfe gegen Tinnitus?
Dieser Frage wollten Forscher der Universität Heidelberg…

im Rahmen einer Pilotstudie 2014 nachgehen.

Für das Vorhaben wurden derzeit Probanden gesucht. Die einzigen Vorgaben, welche die Mediziner setzten, lauteten: Die Teilnehmer mussten mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem durfte der Tinnitus noch keine drei Monate bestehen. Die Geräusche im Ohr mussten also akut und noch nicht chronisch sein.

Das Konzept der Pilotstudie

Im Rahmen der Pilotstudie wurde die Akupunktur als Ergänzung zu einer herkömmlichen Therapie und nicht als deren Ersatz eingesetzt. So erhielten die Probanden auch eine Kortisonbehandlung, um die Geräusche im Ohr zu bekämpfen. Die Akupunktur erfolgte in vier Sitzungen: Ihr Zuschnitt wurde individuell gewählt. Die Diagnostik erfolgte dabei nach Gesichtspunkten der traditionellen chinesischen Heilverfahren. Interessenten konnten sich per Mail an den Fachbereich für Medizin der Heidelberger Hochschule wenden.

Lesen Sie auch:

Tinnitus Behandlung Lernen – Chronischen Tinnitus loswerden >>>

Wenn Ihnen der Newsletter gefällt, schreiben Sie einen Gästebuch-Eintrag >>>

Falls Sie in meinen Newsletter noch nicht
angemeldet sind, Eintrag rechts oben! >>>

————————————————————————————————

Mehr zum Thema Tinnitus KLICK HIER >>>

Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.