Klingelton Verstärker – Schutz gegen überhörte Anrufe

November 15, 2015

Überhörte Anrufe sind bei Schwerhörigkeit ein großes Problem.
Der Klingelton Verstärker RingPlus ist ein wirksamer Schutz.

Der Klingelton Verstärker arbeitet dabei als Zusatzklingel. Er muss dabei nicht direkt an ein Telefon angeschlossen werden. Das Mikrofon fängt den eigentlichen Signalton auf. Dann erhöht der Klingelton Verstärker die Lautstärke des Telefon-Signals spürbar. Das Gerät kann aber noch mehr. Es hilft auch dann, wenn man den Klingelton nicht hört – trotz der größeren Lautstärke. Hierfür kommt ein optisches Signal zum Einsatz. Die Installation vom Klingelton Verstärker fällt sehr leicht. Auch technisch Unbegabte dürften keine Probleme haben.

Bis zu 91 dB lauterer Rufton

Der Geemarc CL11 Klingeltonverstärker erhöht den Rufton des Telefons um bis 91 dB. Das Gerät wird so zum nützlichen Schutz gegen überhörte Anrufe. Als Vergleich: Eine entsprechende Lautstärke hat auch eine Motorsäge. Nicht jeder Schwerhörige braucht eine derart hohe Verstärkung des Ruftons. Auch hieran hat der Klingelton Verstärker gedacht. Seine Lautstärke lässt sich über einen Regler einstellen. Dieser befindet sich rechts unten auf der Front des Geräts. Je weiter nach oben der Regler geschoben wird, desto lauter ist der Klingelton Verstärker. Direkt gegenüber dieses Schalters befindet sich der Ein- und Aus-Knopf.

Lichtblitz als zusätzliche Hilfe

Allerdings kann es immer Momente geben, in denen man den Klingelton Verstärker nicht hört. Dann drohen erneut überhörte Anrufe. Auch hierfür bietet Geemarc CL11 Klingeltonverstärker den passenden Lösungsansatz. Der Klingelton Verstärker sendet einen sehr hellen Lichtblitz aus. Er informiert also auch optisch über einen eingehenden Anruf.

Einfache Installation

Der Klingelton Verstärker lässt sich leicht in Betrieb nehmen. Er besteht aus drei Elementen: Einem Mikrofon, einem fünf Meter langem Kabel und dem eigentlichen Verstärker. Das Mikrofon wird in der Nähe des Telefons befestigt. Anschließend wird es über das Kabel mit dem Klingelton Verstärker verbunden. Dessen Stecker muss anschließend nur noch eingesteckt werden. Der Klingelton Verstärker ist nun einsatzbereit. Der gesamte Vorgang ist innerhalb  von einer Minute erledigt.

Wer neugierig geworden ist und mehr Informationen sucht oder sich selbst einen Bild machen möchte, wird hier fündig: Geemarc CL11 Klingeltonverstärker >>>

Falls Sie in meinen Newsletter noch nicht
angemeldet sind, Eintrag rechts oben! >>>

————————————————————————————————

Mehr zum Thema Tinnitus KLICK HIER >>>

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Einen Kommentar hinterlassen