Hilft Hypnose bei Tinnitus?

Juni 25, 2014

Eine Hypnose bei Tinnitus wird vielerorts gegen die Geräusche
im Ohr empfohlen. Allerdings hilft sie nicht in jedem Fall und ist teuer

Hypnose bei Tinnitus (Hypnotherapie) ist kann dennoch ein lohnenswerter Ansatz sein. Aber der Reihe nach: Eine Hypnose bei Tinnitus im Sinne einer Hypnotherapie hat nichts damit zu tun, was man gemeinhin als Film und Fernsehen oder aus den weltbekannten Shows kennt. Es handelt sich vielmehr um ein Behandlungsformat, welches der Psychoanalyse nicht unähnlich ist. Die Trance dient in diesem Fall nicht dazu, das Bewusstsein aus der Behandlung zu entfernen – die Hypnotherapie findet im Prinzip bei vollem Bewusstsein statt – sondern dazu, konzentriert den Ursachen für die Ohrgeräusche nachzugehen und sie zu enthüllen. In dem bekannten Buch "Medizinische Hypnose bei Tinnitus" werden zwei Funktionen aufgeschlüsselt, die eine solche Therapie hat: Aufarbeitung bislang unverarbeiteter Emotionen sowie die suggestive Veränderung des störenden Geräuschempfindens.

Immer informiert mit meinem wöchentlichen Tinnitus-Newsletter ==>

Wann hilft die Hypnose bei Tinnitus?

Die Tinnitus Hypnotherapie hat dann eine besonders große Wirkung, wenn psychische Gründe die Ursache für die Ohrgeräusche sind. Besonders Patienten, die mit einem chronischen Tinnitus bereits seit Jahren zu tun haben, berichten immer wieder, dass die Behandlung bei ihnen ausgezeichnet angeschlagen habe. Ganz anders ist es, wenn körperliche Ursachen der Grund für die Beschwerden sind. Langfristig kann diese Hypnose bei Tinnitus auch dann helfen – muss sie aber nicht. Kurzfristig kann man höchstens eine geringe Besserung erreichen. In diesem Fall ist die Hypnose bei Tinnitus nicht das ideale Behandlungsformat.

Wie läuft eine Hypnose bei Tinnitus konkret ab?

Eine Hypnose bei Tinnitus verlangt eigentlich mehrere Sitzungen. Die Länge kann variieren. Die meisten Experten orientieren sich allerdings an einer Länge von 45 Minuten. Zu Beginn wird man bei der Hypnose bei Tinnitus in Trance versetzt. Auch dieser Vorgang unterscheidet sich je nachdem, wer die Tinnitus Hypnotherapie durchführt. Gängig sind beruhigende Musik und ein dunkler Raum, der keine optischen Reize setzt, welche den Vorgang stören könnten. Nun ruft die Hypnotherapie gezielt Bilder hervor, die vor dem inneren Auge entstehen und andeuten, was zu den Ohrgeräuschen geführt hat. Die Bilder sind allerdings nur selten eindeutig, sondern verlangen nach Interpretation und der gekonnten Aufarbeitung durch einen Therapeuten. Aus diesem Grund ist Hypnose bei Tinnitus mittels CD auch keine gute Idee. Die Hypnotherapie verlangt nach einem Experten als Begleiter.

Welche Nachteile hat die Hypnose bei Tinnitus?

Viele Menschen interessieren sich für die Tinnitus Hypnotherapie, weil sie glauben, auf diese Weise schnell und einfach ihre Probleme beseitigen zu können. So verständlich dieser Wunsch auch ist, er ist dennoch falsch. Eine Hypnose bei Tinnitus ist ein ausgesprochen langwieriger, stressiger und damit anstrengender Prozess, der eine große innere Kraft und Geduld erfordert. Wenn emotionale Probleme so tief sitzen und derart schwerwiegend werden, dass daraus eine chronische körperliche Reaktion resultiert, so lässt sich dies nicht einfach mit einem Fingerschnippen behandeln. Als Vergleich: Eine Psychotherapie braucht Jahre. Die Hypnose bei Tinnitus ist im Prinzip nichts anderes als eine spezialisierte Form dieser Behandlung. Die Tinnitus Hypnotherapie braucht so zwar keine Jahre, aber sie funktioniert eben auch nicht rasend schnell.

Ein anderer Punkt könnte ebenfalls davon abhalten, sich für die Hypnose bei Tinnitus zu entscheiden. Die Kosten, die bedauerlicherweise nicht klein sind, werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Dies bedeutet, man muss die Tinnitus Hypnotherapie aus der eigenen Tasche bezahlen. Durchschnittlich kostet eine Sitzung 90 Euro.

Falls Sie in meinen Newsletter noch nicht
angemeldet sind, Eintrag rechts oben! >>>

————————————————————————————————

Mehr zum Thema Tinnitus KLICK HIER >>>

Lesen Sie auch:

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Einen Kommentar hinterlassen