Gegen das Piepen im Ohr: Fachtagung in Berlin

Mai 15, 2014

In Berlin treffen sich im Mai Experten aus aller Welt, um das
Piepen im Ohr und jede sonstige Form von Tinnitus zu diskutieren

Piepen im Ohr sollte man auf jeden Fall Aufmerksamkeit widmen! Ziel der Veranstaltung ist es, sich über neueste Möglichkeiten auszutauschen, wie man das Ohrenpiepen wirksam behandeln kann. Der diesjährige internationale Tag gegen den Lärm (30. April) habe gezeigt, dass das Interesse der Menschen am Thema Tinnitus und insbesondere an dessen chronischer Ausprägungen sehr groß sei, heißt es von den Organisatoren.

Ohrpiepen ist ein Dauerthema: Tinnituskonferenz findet zum elften Mal statt

Offiziell trägt die Fachtagung, die sich mit dem Piepen im Ohr und den weiteren Geräuschen beschäftigt, die mit einem Tinnitus Hand in Hand gehen können, den Titel "XI. International Tinnitus Seminar". Mehr als 500 Experten aus aller Welt treffen sich hier, um sich über die neuesten Ergebnisse zu den Themen Grundlagenforschung, Diagnostik und Therapie auszutauschen und auf diese Weise fortzubilden. Ziel ist es, jedem Patienten, der unter einem Ohrenpiepen leidet, besser als vor der Fachtagung helfen zu können. Das Seminar, das im Jahr 1987 zum ersten Mal ausgerichtet wurde, findet in einem Gebäude der HNO-Klinik der Berliner Charité statt.

Mein wöchentlicher Newsletter vorsorgt Sie mit Info's rings um den Tinnitus ==>

DTL in die Planungen für das Seminar gegen das Ohrpiepen eingebunden

Eines der größten Probleme für die Betroffenen von einem Piepen im Ohr ist traditionell, dass solche Kongresse für sie fast keinen Mehrwert haben. Sie verstehen die medizinische Fachsprache rund um den Tinnitus nicht. Um dies bei der Berliner Tagung zu verhindern, hat sich die Deutsche Tinnitus Liga e.V. (DTL) aktiv in die Vorbereitungen des Treffens eingeschaltet. Die DTL stellt auch zwei Referenten: Präsident Volker Albert wird über Selbsthilfegruppen berichten, wohingegen sein Stellvertreter Gerhard Goebel über mögliche Begleiterkrankungen informiert. Der DTL-Vizepräsident möchte dafür sensibilisieren, dass sich ein Tinnitus nicht nur auf ein Ohrenpiepen beschränkt, sondern, dass auch zahlreiche andere Krankheiten mit ihm Hand in Hand gehen.

Betroffene mit Piepen im Ohr: Öffentlichkeit ist für den 24. Mai eingeladen

Die beiden Vertreter der DTL werden am Abschlusstag der Tagung vortragen. Die Öffentlichkeit – also in erster Linie die Menschen, die unter einem Piepen im Ohr leiden – sind für diesen Tag herzlich eingeladen. Alle Vorträge am 24. Mai sind so zugeschnitten, dass jeder Mensch, der unter einem Ohrpiepen leidet, ebenfalls folgen können soll. Der Besuch ist kostenlos. Bei der Charité können sich die Interessenten darüber informieren, wo sie wann sein sollen.

Welche Heilung für das Piepen im Ohr? Die Lehren aus dem Tag des Lärms

Der Termin für die Berliner Fachtagung ist bewusst so gewählt: Er liegt nur wenige Wochen hinter dem internationalen Tag des Lärms. Alle Experten haben deshalb noch frisch ihre Gespräche mit den Betroffenen von z.B. einem Piepen im Ohr präsent und können die Eindrücke mit in die Bundeshauptstadt bringen. Die meisten Fragen der Menschen, die mit einem Piepen im Ohr oder einem anderen Tinnitus zu kämpfen haben, waren dabei eindeutig: Sie drehten sich rund um die Frage, wie man die Geräusche im Ohr heilen kurieren könne. Zu oft mussten die Experten dabei am 30. April eine für die Patienten unbefriedigende Antwort geben. Da man nicht genau sagen könne, woher z.B. das Piepen im Ohr genau komme, könne man die Frage nicht sofort beantworten, hieß es damals. Zuerst müsse unbedingt eine genaue Untersuchung durchgeführt werden.

In Berlin verfolgt man deshalb einen Kompromiss: Wer beispielsweise unter einem Piepen im Ohr leidet, soll bessere Hilfestellungen als bisher bekommen. Die Patienten sollen allerdings auch ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass das Piepen im Ohr nicht das einzige gesundheitliche Problem ist. Und dass manche Patienten erst einmal psychologische Hilfe benötigen, da die Grundlagenforschung nicht weit genug ist, um die Ursachen für ihr Piepen im Ohr wirksam zu kurieren.

Falls Sie in meinen Newsletter noch nicht
angemeldet sind, Eintrag rechts oben! >>>

————————————————————————————————

Mehr zum Thema Tinnitus KLICK HIER >>>

Lesen Sie auch:

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Einen Kommentar hinterlassen